MARTINSGANS ESSEN AUF DEM ERLICHTHOF
Der Erlichthof im sächsischen Rietschen ist ein Ausflugsziel für die ganze Familie. Idyllisch am Waldrand gelegen lädt er zu Erkundungen ein. Die über 300 Jahre alten Schrotholzhäuser, welche die Erlichthofsiedlung bilden, wurden Anfang der 1990er-Jahre vom Tagebauvorfeld nach Rietschen umgesetzt und bieten unter anderem kleine Geschäfte, Unterkünfte sowie Speise- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Im November empfängt die Gaststätte und Pension Forsthaus gern ihre Gäste zum Essen der traditionellen
Beitrag enthält 5 zusätzliche Fotos in der Bilderstrecke
Mehr lesen ...
ERLEBNISHOF KLAISTOW & KLOSTER LEHNIN
Beelitzer Spargel, Erdbeeren, Heidelbeeren und Kürbisse aus eigenem Anbau, regionale Küche, hausgemachte Spezialitäten und viele weitere Angebote machen den Erlebnishof Klaistow zu einem beliebten Ausflugsziel. In der Kürbiszeit zeigt sich auf dem Erlebnishof, dass das Gemüse nicht nur zum essen da ist. In liebevoller Detailarbeit entsteht jedes Jahr aufs Neue eine Kürbis-Ausstellung. Ob Zirkus oder Seefahrt – die aus Kürbissen gestalteten Figuren, die immer unter einem
Beitrag enthält 4 zusätzliche Fotos in der Bilderstrecke
Mehr lesen ...
WEIHNACHTLICHES PRAG (nur noch Restplätze)
Die tschechische Hauptstadt Prag mit ihrem Burgberg, der Burg und dem Veitsdom, der historischen Altstadt mit Karlsbrücke, dem Altstädter Ring und ihren vielen Türmen erfreut sich ganzjährig großer Beliebtheit. Auf unserer weihnachtlichen Fahrt erleben Sie Prag sowohl bei einer Stadtrundfahrt als auch zu Wasser. Mit dem Bus fahren Sie auf den Burgberg Hradschin und erkunden diesen zu Fuß. Zur Mittagszeit erleben Sie Prag während einer Schifffahrt
Beitrag enthält 1 zusätzliches Foto in der Bilderstrecke
Mehr lesen ...
MÄRCHENHAFTE NEUZELLER WEIHNACHT (ausgebucht)
Eine Besichtigung in der katholischen Stiftskirche St. Marien ist immer wieder ein Erlebnis. Der Sakralbau ist in seiner Innenausstattung einmalig und kaum zu übertreffen. Bei einer Führung durch die Klosterbrauerei kann man dem Brauer über die Schulter schauen und sehen, wie das bekannte Neuzeller Bier hergestellt wird. Beim Adventsessen im Hotel Prinz Albert lassen Sie es sich munden, bevor sie über den 25. Neuzeller Märchenweihnachtsmarkt bummeln.
Beitrag enthält 1 zusätzliches Foto in der Bilderstrecke
Mehr lesen ...
WEIHNACHTSZAUBER IN LEIPZIG
Die Tradition des Leipziger Weihnachtsmarktes reicht bis in das 15. Jahrhundert zurück. Auf Grund seines einzigartigen kulturellen und kulinarischen Angebotes inmitten der historischen Altstadt, hat er sich inzwischen einen fast legendären Ruf erworben. Mit seinen rund 300 Ständen ist er einer der größten und schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Bevor Sie den Weihnachtsmarkt am Nachmittag erkunden, lernen Sie Leipzig am Vormittag in Begleitung eines örtlichen Stadtführers bei einer
Beitrag enthält 2 zusätzliche Fotos in der Bilderstrecke
Mehr lesen ...