BAUTZ`NER SENF & LANDSKRON BIER
Von Lena Paul - 06.11.2018

Auf dieser Reise steht der Genuss im Vordergrund. Die typischen Spezialitäten die mit den Städten Bautzen und Görlitz verbunden werden, werden Sie an diesem Tag begleiten. Am Vormittag werden Sie Bautzen erkunden – die Stadt des beliebten Senfs. Doch Bautzen ist nicht nur dafür berühmt, sondern auch für das außergewöhnlich gut erhaltene mittelalterliche und barocke Stadtbild! Eine Stadt, die neben ihrer Architektur und Geschichte viele Geschichten für Sie bereithält. Sie besuchen das Bautz´ner Senfmuseum und erleben eine Senfverkostung nach dem Motto: „Kleine Körner – große Wirkung“. Dazu steht für Sie eine große Auswahl des original steinvermahlenen Senfs bereit und verbunden mit einer Führung durch das kleine, liebevoll eingerichtete Senf-Museum ist dies ein besonderes Erlebnis. Im Anschluss wartet im 1. Bautzner Senfrestaurant ein 3-Gang-Menü auf Sie. Am Nachmittag erfahren Sie bei einem Besuch in der Landkron Brauerei in Görlitz während einer Führung viel Wissenswertes über die Herstellung des beliebten Biers aus der Lausitz. Natürlich darf da ein Glas frisch Gezapftes nicht fehlen!
Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
Stadtführung Bautzen mit Besuch des Senfmuseums
3-Gang-Mittagsmenü
Brauereiführung Landskron
Reiseleitung
Datum: 12.04.2019
Preis: 66,00 €

Fotos: pixabay