BRÜCKENFAHRT IN BERLIN
Von Lena Paul - 06.11.2018

Die Bundeshauptstadt Berlin ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Sie verändert sich stetig und bietet ihren Besuchern zahlreiche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Am Vormittag haben Sie Gelegenheit, Berlin auf eigene Faust zu entdecken. Rund um dem Alexanderplatz laden unzählige Geschäfte zum Bummeln ein. Vielleicht wagen Sie aber auch eine Auffahrt auf den Fernsehturm? Am frühen Nachmittag erleben Sie Berlin einmal aus einer anderen Perspektive. Auf dem Wasserweg lernen Sie die pulsierende Metropole bei einer Brückenfahrt kennen. Bestaunen Sie die vielfältige Architektur in Berlin und zählen Sie einfach mal mit - Berlin hat mehr Brücken als Venedig. Auf der Fahrt werden Sie unter anderem das Schloss Charlottenburg, den Spreebogen, das Schloss Bellevue, das Haus der Kulturen der Welt, den Reichstag, das Regierungsviertel, das Bundeskanzleramt, die Museumsinsel und das Nikolaiviertel passieren. Für die dreieinhalbstündige Schifffahrt haben wir für Sie ein Kaffeegedeck reserviert, das Sie genießen können, während Sie an den vielen Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt vorbeischippern. Ahoi!
Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
Freizeit am Alexanderplatz
3,5 h Brückenfahrt durch Berlin
Kaffeegedeck
Reiseleitung
Datum: 24.10.2019
Preis: 62,00 €

Fotos: Lena Paul, pixabay